Auch heute ist die konventionelle Röntgentechnik immer noch die Basis der radiologischen Diagnostik. Bei nahezu allen Lungen-, Knochen- und Baucherkrankungen werden zuerst Röntgenaufnahmen gemacht. Dabei setzen wir die modernste strahlensparende, digitale Technik mit Speicherfolien und Direktradiografie mit Detektortechnik ein. Die Bilder werden durch Computer ausgelesen und direkt elektronisch gespeichert.

 

 

Auch Röntgendurchleuchtungen werden heute mit Festkörperdektortechnik verarbeitet, z.B. bei der

  • Magen-Darm-Diagnostik
  • Lungendiagnostik
  • Venendiagnostik

 

Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Adams
Chefarzt Radiologie und Nuklearmedizin
Klinik Sulzbach


Sekreteriat:
Rita Schlick
Tel.: 06897 / 574-1149
Fax: 06897 / 574-2159
Email: radiologie.sulzbach@kksaar.de