07.10.2018

Herz außer Takt
Krankenhaus Sulzbach informiert im Rahmen der Herzwoche 2018: Im Rahmen der bundesweiten Herzwoche und der Informationsreihe „Ihre Gesundheit ist unser Focus“ referiert Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Sulzbach, über Ursachen und Auswirkungen von Herzrhythmusstörungen. Die Herzwochen, von der Deutschen Herzstiftung initiiert, sollen umfassend informieren und helfen, Ängste abzubauen und Perspektiven im Umgang mit der Erkrankung aufzeigen. Prof. Breuer geht im Rahmen eines moderierten Dialogs auf aktuelle Diagnose- und moderne Therapieverfahren. Er klärt die Besucher über die Ursachen für Herzerkrankungen auf und zeigt Perspektiven zum Vorbeugen.

23.09.2018

Helicobacter pylori - was passiert im Magen?
Im Rahmen der Vortragsreihe des Krankenhauses Sulzbach steht am 1. Oktober der Helicobacter pylori im Mittelpunkt: Dabei handelt es sich um Bakterien, die sich im Magen-Darmtrakt ansiedeln und für viele chronische Erkrankungen ursächlich sind. Dr. Patrizio Merloni, Leiter der Sulzbacher Gastroenterologie, informiert über moderne Diagnose- und Therapieverfahren sowie relevante Neuigkeiten bei einer Helicobacter pylori Infektion. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Vortragsraum des Zwischengeschosses.

15.04.2018

Diabetes - dem Zucker auf der Spur
Volkskrankheit auf dem Vormarsch: Das Knappschaftsklinikum Saar lädt alle Betroffenen und Interessierten zu einem Informationsabend mit dem Thema "Diabetes – dem Zucker auf der Spur" am Montag, 7. Mai 2018, um 18 Uhr in die Klinik Sulzbach (Konferenzraum, Verwaltungsetage) ein. Prof. Dr. Hans W. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Diabetologe, erläutert wie man die ersten Symptome eines Diabetes rechtzeitig erkennt und welche Auswirkungen Diabetes auf das Organsystem hat. Während des moderierten Arzt-Patienten-Dialogs erfahren die Besucher mehr über moderne Diagnose- und Therapieverfahren sowie zur effektiven Vorbeugung.

23.10.2017

Aktuelles zur Herzmedizin - Herzwoche 2017
Im Rahmen der bundesweit durchgeführten Herzwoche referiert Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Sulzbach, am 6. November, 18 Uhr, über Herzerkrankungen und deren Ursachen. Im Mittelpunkt des Vortrags stehen das rechtzeitige Erkennen von Herzerkrankungen sowie die Bedeutung der sog. „Risikofaktoren“ für die Betroffenen. Die Herzwochen, von der Deutschen Herzstiftung initiiert, möchten auf wesentliche Herzerkrankungen aufmerksam machen und den Betroffenen helfen, Ängste abzubauen und Perspektiven im Umgang mit ihrer Erkrankung zu finden. Der ausgewiesene Herzspezialist, Prof. Breuer, geht in einem moderierten Arzt-Patienten-Dialog auf Ursachen für Herzerkrankungen, relevante Neuigkeiten, effektives Vorbeugen sowie moderne Therapien ein.

18.09.2017

Darmkrebs vorbeugen
Im Rahmen der Vortragsreihe „Ihre Gesundheit ist unser Fokus“ veranstaltet das Magen-Darm-Zentrum am 4. Oktober 2017, 18 Uhr, im Krankenhaus Sulzbach einen Informationsabend zum Thema „Darmkrebs vorbeugen“. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen mögliche Ursachen für Magen-Darm-Probleme sowie Hinweise, die ersten Symptome einer möglichen Erkrankung rechtzeitig zu entdecken und richtig zu beurteilen. Dabei erläutert Dr. Patrizio Merloni, Ärztlicher Leiter der Gastroenterologie, auch welche Rolle unsere Ernährung dabei spielt und gibt wertvolle Tipps für eine gesunde Darmflora. Darüber hinaus zeigt er die Vorteile einer regelmäßigen Darmkrebsvorsorge auf. Im Rahmen seines Vortrags geht er auch auf moderne Behandlungsmethoden ein.

04.07.2017

Knappschaftsklinikum Saar im Focus
Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer zählt erneut zu den Top-Medizinern Redakteure des Focus-Magazins recherchieren seit über 20 Jahren deutschlandweit unter den Top-Medizinern. Dabei werden auch die Fachveröffentlichungen sowie wissenschaftlichen Aktivitäten bewertet. Ebenso fließen Patientenerfahrungen und Befragungen von Patientenverbänden und Selbsthilfegruppen in das Ergebnis ein. Die FOCUS-Ärzteliste zählt also die absoluten Experten eines jeweiligen Fachgebietes auf. Hier finden Betroffene und Angehörige den für ihre Bedürfnisse passenden Mediziner. Prof. Dr. med. H.-W. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Sulzbach, gehört auch 2017 wieder zu den besten Ärzten in ganz Deutschland - zum siebten Mal in Folge.

19.04.2017

Wenn der Husten nicht nachlässt
Im Rahmen der Vortragsreihe informiert das Knappschaftsklinikum Saar im Krankenhaus Sulzbach am 8. Mai 2017, 18 Uhr über „Moderne Therapien bei Husten“. Die Veranstaltung findet im Konferenzraum der Verwaltungsetage statt. Immer mehr Menschen leiden an Atemwegsbeschwerden, die mit einem lästigen Husten gepaart sind. Allerdings können neben einem Infekt auch Allergien und andere Erkrankungen die Ursache für die langanhaltenden Beschwerden sein. Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer berichtet über moderne Diagnose- und Therapieverfahren bei Bronchitis, Asthma, Allergien und COPD und gibt den Besuchern wertvolle Tipps zum Vorbeugen.

23.10.2016

Herz unter Stress
Aktuelles zur Herzmedizin im Rahmen der bundesweiten Herzwoche Im Rahmen der bundesweit durchgeführten Herzwoche referiert Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Sulzbach, über Herzerkrankungen und deren Ursachen. Im Mittelpunkt steht dieses Jahr die Behandlung der Risikofaktoren. Der ausgewiesene Herzspezialist geht in einem moderierten Arzt-Patienten-Dialog auf Ursachen für Herzerkrankungen, relevante Neuigkeiten zur Herzmedizin, effektives Vorbeugen bei Herzerkrankungen sowie moderne Therapien ein. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich zu dem Informationsabend, am Montag, 7. November 2016, 18 Uhr, im Veranstaltungsraum der Verwaltungsetage, eingeladen.

30.05.2016

Darmkrebswochen 2016
Der Fokus der Sulzbacher Darmkrebswochen liegt in der Prävention und erfolgreichen Behandlung von Darmkrebs. Dabei gehen Mediziner, Selbsthilfegruppen und Pflegekräfte auf Fortschritte in Früherkennung, Diagnostik, Behandlung sowie Nachsorge bei Darmkrebserkrankungen ein. Eröffnet wird die Veranstaltung am Dienstag, 7. Juni, 10 Uhr, im Foyer des Krankenhauses Sulzbach. Ein Info-Point für alle Interessierte ist vom 6. bis 17. Juni in der Eingangshalle eingerichtet. Am 8. und 9. Juni, jeweils ab 17 Uhr, finden Vorträge mit Dr. Patrizio Merloni, dem Leiter der Gastroenterologie, statt.

13.04.2016

Moderne Abhilfen bei Fettstoffwechselstörungen
Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesundheit erleben“ informiert das Knappschaftsklinikum Saar im Krankenhaus Sulzbach am 2. Mai um 18 Uhr im Konferenzraum (Verwaltungsetage) über „Fettstoffwechselstörungen“. Über 50% der Bevölkerung in der westlichen Welt, die älter als 40 Jahre sind, haben zu hohe Cholesterinwerte. Es gibt zahlreiche Ursachen für veränderte Blutfettwerte. Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer wird über moderne Diagnose- und Therapieverfahren bei Fettstoffwechselstörungen berichten und den Besuchern wichtige Tipps zum Vorbeugen geben sowie ergänzende Heilverfahren vorstellen. Auf Fragen der Besucher wird Prof. Breuer gerne in dem moderierten Arzt-Patienten-Dialog eingehen.

28.03.2016

Stuhlverpflanzungen - neue Heilungschancen für den Darm
Im Rahmen der Vortragsreihe „Ihre Gesundheit ist unser Fokus“ informiert das Magen-Darm-Zentrum am 4. April, 18 Uhr, im Krankenhaus Sulzbach über die Bedeutung der Darmflora für unser körperliches Wohlbefinden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Erkrankungen des Darm sowie Hinweise, die ersten Symptome rechtzeitig zu entdecken und richtig zu beurteilen. Dabei erläutert Dr. Patrizio Merloni, Ärztlicher Leiter der Gastroenterologie, wann innovative Therapien mit Medikamenten helfen und wann eine „Stuhlverpflanzung“ sinnvoll ist. Darüber hinaus erhalten die Besucher wertvolle Vorbeugetipps für eine gesunde Darmflora.

11.10.2015

Herz in Gefahr
Im Rahmen der bundesweit durchgeführten Herzwoche spricht Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Sulzbach, über Herzerkrankungen und deren Ursachen. In einem moderierten Arzt-Patienten-Dialog geht der ausgewiesene Herzspezialist auf neue Diagnose- und moderne Therapieverfahren ein. Prof. Breuer geht auf relevante Neuigkeiten in der Herzmedizin ein und erläutert die Wechselwirkungen von Bluthochdruck und Herzerkrankungen. Neben den vielfältigen Ursachen für Herzerkrankungen zeigt er effektive Maßnahmen zur Vorbeugung auf. Betroffene, Interessierte und Angehörige sind herzlich zu dem Informationsabend am Montag, 2. November um 18 Uhr, eingeladen.

24.08.2015

Abhilfe bei Schmerzen im Magen-Darm-Trakt
Moderne Untersuchungen mit Ultraschall und Endoskop helfen, Probleme in Speiseröhre, Magen und Darm rechtzeitig zu identifizieren. Neben den endoskopischen Eingriffen gibt es individuelle, medikamentöse Therapien, die schonend und schnell für Abhilfe sorgen. Zahlreiche Informationen und wertvolle Tipps im Umgang mit „Beschwerden im Magen-Darm-Bereich“ erhalten die Besucher von Dr. Patrizio Merloni, Ärztlicher Leiter der Gastroenterologie, am 7. September um 18 Uhr im Krankenhaus Sulzbach (Konferenzraum der Verwaltungsetage).

24.02.2015

Wenn der Husten nicht nachlässt
Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesundheit erleben“ informiert das Knappschaftsklinikum Saar im Krankenhaus Sulzbach am 2. März um 18 Uhr im Konferenzraum (Verwaltungsetage) über „Moderne Therapien bei Husten“. Am Ende des Winters leiden viele an Erkältungen, die oft mit einem lästigen Husten gepaart sind. Allerdings können auch Allergien und andere Erkrankungen die Ursache sein. Prof. Dr. H.W.M. Breuer wird über Diagnose- und Therapieverfahren berichten und Tipps zum Vorbeugen geben.

27.10.2014

Wenn das Herz aus dem Takt gerät
Informationen zur Herzwoche im Krankenhaus Sulzbach Im Rahmen der bundesweit durchgeführten Herzwoche und der Informationsreihe „Gesundheit erleben“ referiert Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Sulzbach, über Ursachen und Auswirkungen von Herzrhythmusstörungen. Betroffene, Interessierte und Angehörige sind herzlich zu dem Informationsabend, am Montag den 3. November um 18 Uhr, eingeladen.

19.10.2014

Bestmögliche Betreuung für Menschen mit Diabetes
Krankenhaus Sulzbach mit neuem Diabetes-Zentrum Die Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Sulzbach hat im Oktober von der DDG die Auszeichnung „Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG“ erhalten.

19.08.2014

Alkohol - nur Teufelszeug?
Die Vortragsreihe "Gesundheit erleben" im Krankenhaus Sulzbach setzt sich am 1. September um 18 Uhr mit Alkohol und seinen Folgen auseinander. Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, wird die Vor- und Nachteile des Alkoholkonsums beleuchten. Im Anschluss gibt es viele interessante Informationen zum Thema "Wein", seiner Historie und Entstehung sowie eine kleine Weinverkostung. Die Veranstaltung findet in der Verwaltungsetage des Krankenhauses Sulzbach statt.

27.10.2013

Besserer Umgang mit Herzschwäche
Am Dienstag, 5. November findet um 18 Uhr der nächste Arzt-Patientendialog am Knappschaftsklinikum Saar in Sulzbach statt. Chefarzt Prof. Dr. H.W.M. Breuer wird Symptome und häufige Ursachen der Herzinsuffizienz erläutern.

24.02.2013

Besserer Umgang mit Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
Krankenhaus Sulzbach startet am 5. März seinen Patientendialog Am Dienstag, den 5. März um 18 Uhr beginnt der Patientendialog „Gesundheit erleben“ im Knappschaftsklinikum Saar in Sulzbach. Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer wird über moderne Diagnose- und Therapieverfahren bei chronischer Herzschwäche (Herzinsuffizienz) berichten. Weitere 5 Vortragsabende finden jeweils am 1. Dienstag im Monat – mit Ausnahme der Sommerpause - statt. Alle Infos sind in einem Flyer zusammengestellt, der im Klinikum ausliegt.

25.11.2012

„Frag den Prof“: Tipps zur Abhilfe bei Schlaflosigkeit
„Frag den Prof“: Tipps zur Abhilfe bei Schlaflosigkeit Richtige Schlafhygiene verhilft zu gesundem Schlaf Jeder dritte Deutsche leidet an Schlafstörungen. Diese erschreckende Bilanz ist Anlass für Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, im Rahmen der Informationsreihe des „Sulzbacher Dialogs“ auf Ursachen und Folgen der Krankheit einzugehen. Im Mittelpunkt stehen einfache Tipps der Schlafhygiene, wie Betroffene ihren gestörten „Tag-Nacht-Rhythmus“ wieder selbst in den Griff bekommen, bzw. wie auch Medikamente Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Ergänzend geht Prof. Breuer im Rahmen des moderierten Patientendialogs auf Fragen der Besucher ein. Alle sind eingeladen, die Diskussion aktiv mitzugestalten. Die Veranstaltung findet am 4. Dezember um 18.00 Uhr im Konferenzraum der Verwaltungsetage des Knappschaftklinikums Saar in Sulzbach statt.

25.10.2012

Herz in Gefahr
Patientenvortrag mit Informationen zur koronaren Herzkrankheit Die häufigste Ursache für einen Herzinfarkt ist die koronare Herzkrankheit. Viele Menschen unterschätzen sie und ihre Risikofaktoren. Allein in Deutschland leiden 5 Millionen Menschen an den Folgen dieses Krankheitsbilds. Nur eine Minderheit wird ausreichend behandelt. Daher geht Prof. Dr. Hans Willi Maria Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Knappschaftsklinikum Saar in Sulzbach, im Rahmen der Herzwoche auf diese Volkskrankheit ein. Er informiert über Prävention, Diagnostik und Therapie bei koronarer Herzkrankheit. Am 6. November 2012 um 18 Uhr findet ein Arzt-Patientenseminar im Konferenzraum des Krankenhauses Sulzbach statt. Zu dem kostenlosen Vortrag sind alle Interessierten und Betroffenen herzlich eingeladen.

30.09.2012

„Frag den Prof“: Tipps zum besseren Umgang mit Diabetes
Richtige Diabetestherapie verhilft Komplikationen zu verringern Diabetes entwickelt sich zu einer neuen Volkskrankheit. Diese erschreckende Entwicklung ist der Anlass für Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, im Rahmen der Informationsreihe des „Sulzbacher Dialogs“ auf Ursachen und Folgen der Krankheit einzugehen. Im Mittelpunkt stehen dabei moderne Therapieverfahren mit Insulin, ergänzende Medikamente sowie die richtige Ernährung. Prof. Breuer geht im Rahmen des moderierten Patientendialogs auf Fragen der Besucher ein, die somit selbst aktiv die Diskussion mitgestalten. Die Veranstaltung findet am 9. Oktober ab 18.00 Uhr im Konferenzraum der Verwaltungsetage des Knappschaftklinikums Saar in Sulzbach statt.

01.05.2012

Herzinfarkt: Wie erkenne ich mein Risiko?
Vorzeichen und Risikofaktoren werden häufig auf die leichte Schulter genommen Der Deutsche Journalisten Dienst (djd) und das Knappschaftskrankenhaus Sulzbach starten eine Informationsoffensive zum richtigen Einschätzen der Risikofaktoren eines Herzinfarkts. Prof. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, wird am 10. Mai von 10 bis 16 Uhr telefonisch Fragen beantworten. Unter der kostenlosen Hotline 0800 000 5532 werden er und 3 weitere Kollegen den Hörern Tipps und Ratschläge vermitteln.

19.04.2012

„Frag den Prof“: Bluthochdruck – Der stille Killer
Welt-Hypertonie-Tag 2012: Patientendialog im Rahmen der Veranstaltungsreihe des „Sulzbacher Wegs“ Anlässlich des Welthypertonietages 2012 (17. Mai) setzt das Sulzbacher Knappschaftskrankenhaus seine moderierte Informationsreihe, die sich mit den großen Volkskrankheiten beschäftigt, fort: Fast jeder 2. Erwachsene leidet an Bluthochdruck. Betroffene und Interessierte können sich daher über Risiken und neue Therapien bei dieser Volkskrankheit informieren. Im Mittelpunkt stehen das rechtzeitige Erkennen, Behandeln und (Selbst-) Kontrollieren des Blutdrucks. Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer geht im Rahmen eines moderierten Patientendialogs am 2. Mai ab 18.00 Uhr auf medizinische Maßnahmen und ergänzende Therapien, die aus Bewegung, Gewichtsreduktion, Ernährung und Entspannung bestehen, ein. Die Veranstaltung findet in den Veranstaltungsräumen der Verwaltungsetage des Knappschaftskrankenhauses Sulzbach statt. Die Besucher haben die Möglichkeit, selbst aktiv die Diskussion mitzugestalten.

30.01.2012

„Frag den Prof“: Abhilfe bei Asthma, Bronchitis und Husten
Neuartige Patienteninformationen im Rahmen des Sulzbacher Wegs Das Sulzbacher Knappschaftskrankenhaus startet eine Informationsreihe, die sich mit den großen Volkskrankheiten beschäftigt: Dazu zählen u.a. Asthma, Bronchitis, Husten, Bluthochdruck, Diabetes und Schlafstörungen. Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, hat dazu mehrere Patienteninformationsflyer konzipiert, die unter dem Motto „der Sulzbacher Weg“ zusammengefasst sind. Neben den Flyern veranstaltet die Klinik mit Prof. Breuer ein neuartiges Veranstaltungsreihe für Patienten, bei der im Rahmen eines Forums über die verschiedenen Erkrankungen informiert und Patientenfragen kontrovers diskutiert werden. Die Auftaktveranstaltung „der Sulzbacher Weg aus der Atemlosigkeit“ erfolgt am Dienstag, den 7. Februar um 18 Uhr in den Veranstaltungsräumen der Verwaltungsetage.

31.10.2011

Bluthochdruck – der stille Killer
Abhilfe durch Information und moderne Behandlung Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit. Allein in Deutschland leiden 25 Millionen Menschen an diesem Krankheitsbild, nur eine Minderheit wird ausreichend behandelt. Im Rahmen der diesjährigen Herzwoche (7.-13.11.) informiert Prof. Dr. H.-W. M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Knappschaftskrankenhaus Sulzbach, über Risiken und Behandlungsmöglichkeiten bei „arterieller Hypertonie“. Am 9. November 2011 um 19 Uhr findet ein Arzt-Patientenseminar im Veranstaltungsraum der Klinik statt. Zu dem kostenlosen Vortrag sind alle Interessierten und Betroffenen herzlich eingeladen.

02.10.2011

Krankheiten und Leistungsfähigkeit beurteilen
Spiroergometrie am Knappschaftskrankenhaus Sulzbach Zahlreiche Untersuchungen und Analysen in den letzten Jahrzehnten haben es Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer ermöglicht, eigene Sollwerte für eine spiro-ergometrische Untersuchung festzulegen. Diese Werte helfen, die erhobenen Daten der Patienten für unsere Breiten vergleichbar zu machen, da viele Systeme bisher nur auf amerikanische Sollwerte zurückgreifen.

16.05.2011

Zeckenhysterie – wirklich nötig?
Am 24. Mai 2011 um 19 Uhr findet im Veranstaltungsraum im Erdgeschoss des Knappschaftskrankenhauses Sulzbach ein Vortrag zum Thema „Zeckenhysterie – wirklich nötig?“ statt. Prof. Dr. Hans-Willi M. Breuer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, informiert über Gefahren eines Zeckenbisses, der zu Borreliose oder FSME führen kann. Er gibt Hinweise für das rechtzeitige Erkennen und erläutert verschiedene Therapien.

10.05.2011

Einladung zum Pressegespräch: Deutschland´s größte Schlafstudie
- Ergebnisse Deutschlands größter Schlafstudie - enge Zusammenhänge ums Schlafapnoesyndrom entlarvt

01.01.2011

Die Kunst die Krankheit am Entstehen zu hindern
Prof. Dr. Hans-Willi Maria Breuer ist neuer Chefarzt der Inneren Medizin am Knappschaftskrankenhaus Sulzbach Am 1. Januar übernimmt Prof. Dr. Breuer die Leitung der KIinik für Innere Medizin. Er löst damit Prof. Dr. Gerd Rettig-Stürmer ab, der über 20 Jahre die Abteilung leitete. Der neue Chefarzt, bundesweit anerkannter Mediziner mit Schwerpunkten in Kardiologie, Diabetologie, Schlaf- und Sportmedizin, möchte gerade in der Präventivmedizin neue Schwerpunkte setzen.

02.11.2010

Hilfe für die Seele bei Krebs
Hilfe für die Seele bei Krebs Psychoonkologische Betreuung von Patienten im KKS Die Zahl der Neuerkrankungen bei Krebs in Deutschland liegt in den vergangenen Jahren konstant auf einem sehr hohen Niveau: 450.000 erkranken jährlich an der oft schwer heilbaren Krankheit. Auch im Saarland bestätigt sich dieser Trend. Die Anzahl der onkologischen Patienten im Knappschaftskrankenhaus Sulzbach steigt stetig an. Gründe hierfür liegen in den guten Behandlungsmöglichkeiten, die den Betreffenden zu einem längeren Überleben verhelfen. Mit der psychoonkologischen Betreuung ergänzt das Knappschaftskrankenhaus Sulzbach einen wesentlichen Baustein in der effektiven Behandlung seiner Krebspatienten.

02.04.2009

Optimale Betreuung von Patienten mit Herzschwäche
Optimale Betreuung von Patienten mit Herzschwäche Dank Hilfe des prosper-Gesundheitsnetzwerks

28.03.2009

Einladung zum Presse-Gespräch
Patienten mit chronischer Herzschwäche werden in einem integrierten Versorungsnetzwerk optimal betreut