MTRA / Medizinische/r Fachangestellte/r im Röntgendienst

Bewerben beiDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zurück zur Übersicht
Veröffentlicht am: Mittwoch, 29. März 2017
Abteilung: Institut für Diagnostische, Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
Klinik: Püttlingen

Das Krankenhaus Püttlingen sucht ab sofort für die Klinik für Frauenheilkunde eine/einen (angehende/angehenden ) Fachärztin/-arzt für Frauenheilkunde in Teilzeit (60%) sowie für das Institut für diagnostische, Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin eine/einen MTRA/Medizinische Fachangestellte/n im Röntgendienst in Vollzeit

Was Sie in der Frauenklinik erwartet:

  • Teilzeitstelle mit der Möglichkeit variabler Arbeitszeiten
  • Ein kleines, freundliches und kompetentes Team
  • Rufbereitschaftsdienst ohne Geburtshilfe von zu Hause aus
  • Laptop zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Elektronische Brieferstellung
  • Einen urodynamischen Messplatz, High-Tech-Ultraschall-Geräte (Voluson E10 + E8)
  • Sämtliche OP-Verfahren einschl. großer onkologischer OPs

 

Was Sie in der Radiologie erwartet:

  • Verpflichtung zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst, Rufdienst sowie am Spätdienst in der Schnittbilddiagnostik
  • Alle Abteilungen der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin werden in einer geregelten Rotation durchlaufen

 

Was wir bieten:

  • Entgelt nach dem TV-Ärzte-KH/DRV-KBS bzw. nach dem Tarifvertrag Knappschaft-Bahn-See (TV DRV KBS)
  • Teamarbeit mit guter Betreuung neuer Kolleginnen/Kollegen
  • Kontinuierliche Weiterbildung mit Spezialisierungsmöglichkeiten sowie die Gewährleistung einer regelmäßigen internen und externen Fortbildung

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den:
Chefarzt der Frauenklinik, Herrn Dr. Deeken, Tel.: 06898/55-3006, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bzw.
an die Leitende MTRA, Frau Christiane Teske, Tel.: 06898/55-2242, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte innerhalb von drei Wochen an:
Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Monika Schommers, Leiterin Personal
Püttlingen, In der Humes 35, 66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Knappschaftsklinikum Saar GmbH besteht aus den Krankenhausstandorten Püttlingen und Sulzbach. Beide Häuser sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität des Saarlandes.

Flyer: PDF.

Powered by JobGrok