<i>© Fotolia</i>

In der Colo-Proktologie geht es um die Behandlung von Erkrankungen im Bereich von Mast- und Enddarm: In diesen Bereich fallen z. B. anale Abszesse, Ekzeme, Fissuren, Fisteln, und Thrombosen aber auch Hämorrhoiden, Karzinome, Beckenbodensenkungen und Inkontinenz.
Unser Magen-Darm-Zentrum Saar behandelt diese Krankheitsbilder mittels Spiegelungen der entsprechenden Darmregionen und konservativen Therapien. Hämorrhoidalleiden werden mit den Operationsverfahren nach Longo und Milligan Morgan behandelt, Fisteln und Abszesse mit Schleimhautlappenplastik, Übernähung bzw. Entfernung mit Fadeneinlagen oder einer Vakuum-Versiegelung (spez. Wundverschluss).

 

Dr. Patrizio Merloni und Dr. Jochen Schuld
Leiter Magen-Darm-Zentrum Saar
Klinik Sulzbach

Sekretariat:
Birgit Kirsch
Tel.: 06897/574-4000
Fax: 06897/574-2101
Email: mdzs@kksaar.de