<i>© Fotolia</i> <i> Maskenbeatmung</i>

Das Wort Anästhesie kommt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt „Unempfindlichkeit“. In der Medizin verstehen wir darunter das Fehlen sämtlicher Wahrnehmungen. Dazu zählen Bewusstlosigkeit (Hypnose), Schmerzfreiheit (Analgesie), Reflexdämpfung und Muskelerschlaffung (Relaxation).

Dr. Klaus-Dieter Gerber
Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin
Klinik Sulzbach


Sekretariat:
Katja Scherf
Tel.: 06897 / 574-1141
Fax: 06897 / 574-1143
Email: anaesthesie.sulzbach@kksaar.de